Home > Service > Aktuelles
04.01.2018

Glanzlichter biomedizinischer Forschung

Hyperosmotischer Stress unterstützt Tumortherapeutika

Eine neuartige und vielversprechende Klasse von Tumortherapeutika, sogenannte SMAC-Mimetika, befindet sich derzeit in diversen klinischen Testphasen. Diese Medikamente sind in der Lage, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen: Zum einen bringen diese Medikamente Tumorzellen dazu, das Molekül TNF (Tumor-Nekrose-Faktor) freizusetzen. Dieses Molekül kann nach Bindung an den zugehörigen Rezeptor in Krebszellen Selbstmordprogramme wie Apoptose und Nekroptose aktivieren. Zum anderen beseitigen SMAC-Mimetika gleichzeitig überlebensfördernde Proteine, welche den Ablauf der Selbstmordprogramme in Krebszellen blockieren.

 


Weitere Informationen zur Publikation und zum Autor. 

IMPERIA::alt_image_home
© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 04.01.2018 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Eingangsbereich
Universität Regensburg