Home > Zentren > Zahntraumazentrum Regensburg > Forschung und Lehre
Zahntraumazentrum Regensburg

Forschung und Lehre

Vitalerhaltende Maßnahmen sowie regenerative endodontische Verfahren zählen zu den Forschungsschwerpunkten der zahnmedizinischen Einrichtungen des UKR. Bei geeigneter Indikationsstellung werden regenerative Therapieoptionen von zertifizierten Mitgliedern der Deutschen Gesellschaft für Endodontologie und Traumatologie (DGET) durchgeführt, wodurch u.a. eine Fortsetzung des natürlichen Zahnwachstums bei jugendlichen Patienten ermöglicht werden kann.

Das Zahntraumazentrum Regensburg trägt Verantwortung in der Ausbildung von Studierenden der Zahnmedizin in der dentoalveolären Traumatologie und leitet zahlreiche wissenschaftliche Projekte.

© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 23.06.2016 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg