Home > Zentren > Zentrum für interventionelle Immunologie (RCI)
Herzlich willkommen

Regensburger Centrum für Interventionelle Immunologie

Das Regensburger Centrum für Interventionelle Immunologie wurde 2010 als zentrale Einrichtung der Universität Regensburg gegründet. Es bündelt und vernetzt die immunologische Forschung von Universität und Universitätsklinikum unter einem organisatorischen Dach, um neue Erkenntnisse schneller in die klinische Anwendung zu bringen. Hier arbeiten Wissenschaftler an Therapien gegen Krebs und Immundefekte sowie an Wirkmechanismen zur Verringerung von Abstoßungsreaktionen nach Organ- und Stammzelltransplantationen.

Das Centrum soll mittelfristig in die Leibniz-Gemeinschaft überführt werden und damit als außeruniversitäre Forschungseinrichtung den Medizin- und Wissenschaftsstandort Regensburg nachhaltig stärken.

Direktor des RCI und gleichzeitig Inhaber des Lehrstuhls für Interventionelle Immunologie ist Professor Dr. Philipp Beckhove.

RCI Regensburger Centrum
für Interventionelle Immunologie
c/o Universitätsklinikum Regensburg
Franz-Josef-Strauß-Allee 11
93053 Regensburg

Tel: 0941 944-5343
Fax: 0941 944-5329
info@rcii.de

Weitere Informationen zum RCI Regensburger Centrum für Interventionelle Immunologie sowie zu den Ansprechpartnern finden Sie auf der Webseite des RCI.

 

© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Disclaimer
Letzte Aktualisierung: 25.05.2016 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg