Home > Über Uns > Zentrale Abteilungen > Infektiologie
Zentrale Abteilungen

Stabsstelle Infektiologie

© Fotolia

Die Stabsstelle Infektiologie beschäftigt sich mit der Prävention, Diagnostik und Therapie von Infektionskrankheiten.

Infektionen gehören zu den häufigsten und wichtigsten Ursachen für Erkrankungen weltweit. Die rasche Zunahme von Antibiotikaresistenzen, die wachsende Zahl immungeschwächter Patienten, invasivere Behandlungsmethoden und auch die zunehmende globale Migration tragen dazu bei, dass Infektionskrankheiten gerade in hochtechnisierten Krankenhäusern eine immer größer werdende Rolle zukommt.

Zur Stärkung der infektiologischen Kompetenz des UKR wurde eine eigene Stabsstelle Infektiologie eingerichtet.

Unsere wichtigsten Aufgaben sind:


Die Fakultät für Medizin der Universität Regensburg hat unter Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung bereits 2002 eine Professur für klinische Infektiologie und eine klinische Forschergruppe Infektiologie eingerichtet. Mit dieser Förderung wurden die Krankenversorgung sowie die Lehre und Forschung im Bereich der Infektiologie verbessert. Hieraus hat sich die jetzige Struktur der Stabsstelle Infektiologie entwickelt.
Die weitere Stärkung der Infektionsmedizin durch die Ausschreibung einer Professur für Krankenhaushygiene steht bevor.

Mehr Info:
© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Disclaimer
Letzte Aktualisierung: 24.04.2015 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Eingangshalle
Universität Regensburg