Home > Über Uns > Pflegedienst > Pflegezentren, Stationen und Ambulanzen > Anästhesie
Pflegedienst

Anästhesiologie

< zurück zu Pflegezentren, Stationen und Ambulanzen

Die enorme Fachbereichsvielfalt in der Anästhesiologie und die Versorgung schwerstkranker Patienten mit einem hohen Case-Mix-Index in den unterschiedlichen Fachbereichen erfordert von den einzelnen Mitarbeitern unserer Abteilung eine sehr hohe Fachkom-petenz und Flexibilität.

Schwerpunkte der Klinik für Anästhesiologie sind Narkosen für die Fachbereiche Unfallchirurgie, Plastische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Hals-Nasen-Ohrenklinik, Neurochirurgie und Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Dermatologie, Radiologie, Strahlentherapie, Herz-Thorax-Chirurgie, Bronchoskopie, dem Herzkatheterlabor und nicht zuletzt der Kinderklinik.

Weiter ist die Anästhesiepflege tätig im Schockraum und der Notaufnahme, in der Schmerzambulanz, als Reanimationsteam in Teilbereichen des Klinikums und im Aufwachraum. Qualifizierte Mitarbeiter sind auch temporär im außerklinischen ECMO Team tätig. Besondere Schwerpunkte liegen in der Versorgung von Schwer- und Mehrfachverletzten und in der Transplantationschirurgie. Seit 2008 werden auch pädiatrische Lebertransplantationen durchgeführt.

Zu den Aufgaben gehören pflegerische Tätigkeiten in Bezug auf Narkose und Notfallmanagement, administrative und organisa-torische Aufgaben, Betreuung der Patienten im Aufwachraum, Sicherstellung der hygienischen Anforderungen und die Begleitung neuer Mitarbeiter und Fachweiterbildungsteilnehmer. Die Berücksichtigung der sozialen, kulturellen und psychologischen Bedürfnisse und individuelles Einfühlungsvermögen sind notwendig bei der Versorgung vom Säugling bis zum hochbetagten Patienten. Individuelles Einfühlungsvermögen ist notwendig bei der Versorgung von Säuglingen bis hin zum hochbetagten Patienten. Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung und Praxisanleiter unterstützen die Einarbeitung neuer Kollegen mit Hilfe eines speziellen Einarbeitungskonzepts.

Mitarbeiter mit folgenden Zusatzqualifikationen werden in unserer Abteilung beschäftigt:

Praxisanleiter, Fachpersonal mit Fachweiterbildung Anästhesie und Intensivpflege, Ausbilder für Reanimation. Im Gerätepflegezentrum werden Mitarbeiter mit Weiterbildungen in Fachkunde für Endoskopie und Fachkunde für Sterilisation beschäftigt.

Pflegedienstleitung Operative Einheiten und Anästhesiologie

Armin Spandl <br>  Telefon:  0941 944-7828 <br>  Email: armin.spandl@ukr.de
Armin Spandl
Telefon: 0941 944-7828
Email: armin.spandl@ukr.de

-----------------------------------------------------------------

Pflegerische Leitung  Anästhesiologie

Hildegard Lehner <br> Telefon:  0941 944-7829 <br>  Email:  hildegard.lehner@ukr.de
Hildegard Lehner
Telefon: 0941 944-7829
Email: hildegard.lehner@ukr.de

-----------------------------------------------------------------

Stellv. Pflegerische Leitung  Anästhesiologie

Dieter Roth <br>  Telefon:  0941 944-7829 <br>  Email:  dieter.roth@ukr.de
Dieter Roth
Telefon: 0941 944-7829
Email: dieter.roth@ukr.de

< zurück zu Pflegezentren, Stationen und Ambulanzen

© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 15.05.2017 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Eingangshalle
Universität Regensburg
Facebook
Twitter
Youtube