Home > Über Uns > Unternehmenskommunikation > Infofilme Fokus Mensch > Tattoo-Studie
Fokus Mensch

Tätowierungen und Laserbehandlungen

< zurück zu Infofilme Fokus Mensch

Etwa zehn Millionen Deutsche haben mindestens eine Tätowierung. Dafür wurden Farbmittel unterschiedlichster Zusammensetzung in die Haut eingebracht. Einige würden ihre Tätowierung gerne wieder entfernen lassen oder leiden sogar unter gesundheitlichen Folgen. Sollen die Tätowierungen wieder entfernt werden, kommen ultrakurze und hochintensive Laserimpulse zum Einsatz.

Zum Thema Tätowierungen und Laserbehandlung hat die Klinik und Poliklinik für Dermatologie im Jahr 2008 eine Studie mit 3.400 Teilnehmern durchegeführt, um ein Bild hinsichtlich der vorhandenen oder nicht vorhandenen Probleme mit Tätowierungen zu erhalten.

Video downloaden (Tattoo-Studie, 12 Minuten, 75 MB)

Hinweis: Es handelt sich um eine WMV-Datei. Je nach Internetverbindung kann es einige Sekunden dauern, bis das Video geladen wird.

< zurück zu Infofilme Fokus Mensch

© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Disclaimer
Letzte Aktualisierung: 02.12.2013 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Eingangshalle
Universität Regensburg