Home > Über Uns > Unternehmenskommunikation > Infofilme Fokus Mensch > Hybrid-OP
Fokus Mensch

Hybrid-OP

< zurück zu Infofilme Fokus Mensch

Ostbayerns erster vollausgestatter Hybrid-OP

Ein innovatives Operationssaal-Konzept ermöglicht es, dass Herzchirurgen, Kardiologen, Gefäßchirurgen und Radiologen interdisziplinär komplexe Operationen durchführen und neue Therapieverfahren umsetzen können. Gleichzeitig werden die Risiken und Belastungen für den Patienten minimiert.

"Hybrid" bedeutet so viel wie zwei in einem. Im neuen High Tech Hybrid-OP des Universitätsklinikums Regensburg können Patienten mit Herz- oder Gefäßerkrankungen operiert und gleichzeitig mittels Kathetertechnik behandelt oder angiografisch diagnostiziert werden. Der Hybrid-OP entspricht somit einem gefäßchirurgischen Operationssaal mit einer angiografischen Begutachtungsmöglichkeit bzw. einem Herzoperationssaal mit einem Herzkatheterlabor. Bislang verfügen nur wenige Kliniken in Deutschland über einen solchen vollausgestatteten Hybrid-OP.

Video downloaden (Hybrid-OP, , )

Hinweis: Es handelt sich um eine WMV-Datei. Je nach Internetverbindung kann es einige Sekunden dauern, bis das Video geladen wird.

< zurück zu Infofilme Fokus Mensch

© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Disclaimer
Letzte Aktualisierung: 02.12.2013 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Eingangshalle
Universität Regensburg