Home > Service > Aktuelles
07.12.2017

Glanzlichter biomedizinischer Forschung

Einfluss des Immunsystems auf die Blutdruckregulation

Kardiologen vom Universitären Herzzentrum Regensburg haben in einer gemeinsamen Forschungsarbeit mit Kollegen vom King’s College in London einen bislang unbekannten Faktor für die Blutdruckregulation identifizieren können. So konnte die von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderte Arbeitsgruppe um Dr. med. Can Martin Sag vom Universitären Herzzentrum Regensburg zeigen, dass bestimmte Abwehrzellen des Immunsystems einen Einfluss auf die Blutdruckregulation haben.

Weitere Informationen zur Publikation und zum Autor. 

IMPERIA::alt_image_home
© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 07.12.2017 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Eingangsbereich
Universität Regensburg