Home > Service > Aktuelles
06.12.2017

Klassikzauber im Advent

Mit Werken aus Barock, Klassik und Romantik bereitete am Dienstag, 5. Dezember 2017, das Streichquartett der Universität Regensburg Patienten, Besuchern und Mitarbeitern des UKR einen kurzweiligen Nachmittag.

Etwa 60 Zuhörer lauschten am Dienstagnachmittag den Klängen, die das Streichquartett der Universität Regensburg für sie im Foyer des Universitätsklinikums Regensburg darbot. Auf dem Programm standen ein frühes Divertimento von Wolfgang Amadeus Mozart, Tschaikowskis Nußknacker-Suite und der langsame Satz aus Bachs Doppelkonzert für zwei Violinen in d-Moll. Kurze Adventsgedichte von Rainer Maria Rilke und Joachim Ringelnatz stimmten zudem auf Weihnachten ein. Besonderes Highlight war ein Stück aus der „Suite española“ des spanischen Komponisten Isaac Albéniz - ursprünglich ein Klavierzyklus, bot das Streichquartett Flamenco-Klänge in einer neuen Form.

Neben den Gästen, die das Musikerlebnis vor Ort besuchten verfolgten, hatten auch die Patienten des UKR, die ihr Bett nicht verlassen konnten, die Gelegenheit, das Konzert zu verfolgen. Es wurde in Echtzeit und in voller Länge auf die Fernseher an den Patientenbetten übertragen.
IMPERIA::alt_image_home
© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 06.12.2017 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Eingangsbereich
Universität Regensburg