Home > Service > Aktuelles
04.10.2017

UKR zählt zu den besten Krankenhäusern

In einer bundesweiten Untersuchung durch das Magazin FOCUS-Gesundheit wurden die besten Kliniken Deutschlands eruiert, darunter das Universitätsklinikum Regensburg (UKR).

Bei einem Krankenhausbesuch gibt man seine Gesundheit in die Hände von Ärzten und Pflegern. Die Wahl des Krankenhauses ist deswegen auch immer eine Frage des Vertrauens. Die aktuelle Klinikliste des Magazins FOCUS-Gesundheit empfiehlt Patienten in Ostbayern das UKR als bestes Krankenhaus in Niederbayern und der Oberpfalz . Bayernweit liegt es auf Platz acht und deutschlandweit auf Platz 40. Die Klinikliste ist am 4. Oktober 2017 erschienen und zählt die Häuser auf, die in einer groß angelegten Studie am besten bewertet wurden. Die Liste gibt dabei Empfehlungen von ärztlichen Kollegen und Patienten wieder, beinhaltet aber auch Kriterien wie Fallzahlen, Forschungsaktivitäten, Qualifikation von Pflegekräften und Hygienestandards.

Neben der Krankenhauswertung insgesamt wurden auch einzelne Fachbereiche miteinander verglichen. Zu den besten ihres Faches zählen dabei die Abteilung für Gefäßchirurgie des UKR und speziell in der Darmkrebstherapie die Klinik und Poliklinik für Chirurgie des UKR. Für die Krebsbehandlung werden außerdem die Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie sowie bei Hirntumoren die Klinik und Poliklinik für Neurochirurgie des UKR empfohlen. Des Weiteren werden in der Herzchirurgie die Klinik und Poliklinik für Herz-, Thorax- und herznahe Gefäßchirurgie des UKR als besonders gut gewertet sowie die Klinik und Poliklinik für Innere Medizin II in der Kardiologie.

 „Dass es das UKR erneut in das Ranking der besten Kliniken Deutschlands geschafft hat, zeigt, dass es nicht nur unser täglicher Anspruch ist, Spitzenmedizin für Ostbayern zu leisten, sondern dass wir diese auch aktiv leben“, kommentiert Professor Dr. Oliver Kölbl, Ärztlicher Direktor des UKR, die Ergebnisse der neuen FOCUS-Klinikliste.

Die Klinikliste wird regelmäßig aktualisiert

Das Magazin FOCUS-Gesundheit veröffentlicht einmal im Jahr eine Klinikliste, die bundesweit Krankenhäuser und Fachkliniken miteinander vergleicht und bewertet. Für das aktuelle Ranking hat ein unabhängiges Rechercheinstitut Daten von insgesamt 1.100 Krankenhäusern mit ihren 3.500 Fachkliniken und Fachabteilungen ausgewertet. 
Grundsätzlich wurden nur solche Krankenhäuser in das Ranking aufgenommen, die überdurchschnittlich viele Empfehlungen niedergelassener Ärzte erhielten. Diese sehen ihre Patienten vor und nach der Behandlung im Krankenhaus und können die medizinische Qualität der Behandlung daher sehr gut einschätzen. 
Neben der fachlichen Beurteilung wurden die öffentlich zugänglichen Qualitätsberichte der Häuser miteinander verglichen. Zudem wurden Fragebögen in den Häusern an Qualitätsmanagementbeauftragte, Pflege und Chefärzte verteilt, in denen Kriterien wie Sicherheit und Zufriedenheit der Patienten, Hygienemaßnahmen sowie Wartezeiten und Studienteilnahmen mit abgefragt wurden. Zuletzt bezog das Rechercheinstitut eine Befragung der Techniker Krankenkasse unter fast 400.000 Patienten über die medizinisch-pflegerische Versorgung, Kommunikation, Unterbringung und Organisation der Häuser in die Bewertung mit ein.

So fanden am Schluss 412 Krankenhäuser mit 975 Fachbereichen Eingang in die Liste.

 

 

 

IMPERIA::alt_image_home
© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 04.10.2017 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Eingangsbereich
Universität Regensburg