Home > Service > Aktuelles
01.09.2017

Neue Azubis für das UKR

Heute startet für zehn Jugendliche und junge Erwachsene ihre Berufsausbildung im Universitätsklinikum Regensburg (UKR). Im Umfeld von Patientenversorgung, Lehre und Forschung erwarten die Auszubildenden interessante und attraktive Einsatzgebiete.

In vielen Unternehmen und Betrieben beginnt jedes Jahr zum 1. September für die neuen Auszubildenden die berufliche Zukunft. Auch am UKR treten zehn Jugendliche und junge Erwachsene ihr erstes Ausbildungsjahr an. Zwei Auszubildende zur Medizinischen Fachangestellten, zwei Auszubildende zur Zahnmedizinischen Fachangestellten, eine Auszubildende zur Elektronikerin für Betriebstechnik, eine Auszubildende zur Technischen Systemplanerin, zwei Auszubildende zu Kaufleuten im Gesundheitswesen und ein Auszubildender zum Fachinformatiker Systemintegration starten am UKR in den vielzitierten "Ernst des Lebens". Ebenso darf das UKR eine Studentin des dualen Studiengangs der "Medizinischen Informatik" zum praktischen Einsatz in der DV-med begrüßen.

Start in die Zukunft

Bevor die Auszubildenden direkt in ihren jeweiligen Fachbereich starten, erhalten sie ein umfassendes Einführungsseminar. Dabei lernen sich die "Azubis" nicht nur gegenseitig, sondern auch wichtige Ansprechpartner des UKR kennen, erhalten einen Überblick über Aufgaben, Strukturen und Grundlagen des Gesundheitswesens sowie eine Hygieneschulung und werden über Umwelt- und Arbeitsschutz am UKR aufgeklärt. "Dem UKR ist es besonders wichtig, dass seine Auszubildenden bestmöglich auf das spätere Berufsleben vorbereitet werden. Deshalb sollen sie von Anfang an alle wichtigen Stationen und Themen im UKR kennen", sagt Klaus Fischer, Kaufmännischer Direktor des UKR.

UKR als Ausbildungsbetrieb

Als anerkannter Ausbildungsbetrieb bietet das UKR Ausbildungen zum Medizinischen Fachangestellten, zum Zahnmedizinischen Fachangestellten, zum Elektroniker, zum Fachinformatiker, zum Kaufmann im Gesundheitswesen sowie zum Technischen Systemplaner in der Fachrichtung Versorgungs- und Ausrüstungstechnik an. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, in einem Kooperationsmodell Ausbildungen in der Gesundheits- und Krankenpflege und der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege aufzunehmen. Über externe Kooperationen befinden sich Auszubildende in der Logopädie, der Physiotherapie sowie zum Medizinisch-Technischen Radiologie-Assistenten und zum Operationstechnischen Assistenten zum praktischen Einsatz am UKR.

Seit dem Wintersemester 2015/2016 kooperiert das UKR mit der OTH Regensburg für den Bachelor- und den Masterstudiengang "Medizinische Informatik" sowie mit der OTH Amberg-Weiden für den Bachelor-Studiengang "Medizintechnik" und bietet im Rahmen der dualen Studiengänge die Gelegenheit, praktisches Lernen mit einer akademischen Ausbildung ideal zu kombinieren.

Für das nächste Ausbildungsjahr (2018/2019) ist die Bewerbung aktuell noch möglich. Weitere Informationen zu den verschiedenen Ausbildungsberufen am UKR gibt es unter www.ukr.de/jobs/aus-weiterbildung.

IMPERIA::alt_image_home
© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 01.09.2017 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Eingangsbereich
Universität Regensburg