Home > Service > Aktuelles
09.08.2017

Zwei Regensburger Universitätsmediziner unter Deutschlands besten Zahnärzten

Die neueste Ausgabe des Magazins FOCUS Gesundheit listet Deutschlands Experten für gesunde Zähne auf – darunter zwei Zahnmediziner des Universitätsklinikums Regensburg (UKR).

Wer kennt sie nicht, die Angst vor dem nächsten Zahnarztbesuch? Laut einer Studie sind 66 Prozent der Deutschen davon betroffen. Wenn der nächste Termin ansteht, möchte man daher sicher sein, sich in optimale Behandlung zu begeben. Doch wo bekommt man diese? In der aktuellen Ausgabe des Magazins FOCUS Gesundheit  werden die neuesten Ärztelisten auf dem Gebiet der Zahnmedizin veröffentlicht und können bei der Suche nach dem geeigneten Experten helfen. Das UKR stellt im neuen Ranking zwei Spezialisten: Professor Dr. Dr. Torsten E. Reichert auf dem Gebiet der zahnärztlichen Implantologie und Professor Dr. Dr. Peter Proff auf dem Gebiet der Kieferorthopädie.  

Implantologie

Professor Reichert, Direktor der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie des UKR, wird als Experte für Implantologie empfohlen. Durch das häufige Setzen von Implantaten beweist er Routine, was in der Studie äußerst positiv bewertet wurde. Professor Reichert bietet zudem spezielle Verfahren wie den Knochenaufbau mit lokalem Eigenknochen oder der extraoralen Knochenentnahme an, um Knochendefekte zu behandeln oder eine stabile Basis für Zahnimplantate zu schaffen. Diese Expertise garantiert Patienten mit entsprechenden Krankheitsbildern eine optimale Behandlung am UKR. Ebenso ging seine überdurchschnittlich große Publikationsleistung, die eine Behandlung nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen garantiert, in die Wertung mit ein. 

Professor Dr. Dr. Torsten E. Reichert
Professor Dr. Dr. Torsten E. Reichert

  
Kieferorthopädie

Auf dem Gebiet der Kieferorthopädie empfiehlt das Magazin FOCUS Gesundheit Professor Proff, Direktor der Poliklinik für Kieferorthopädie am UKR. Besonders hervorgehoben wurde in der Ärzteliste, dass er häufig von seinen zahnärztlichen Kollegen weiterempfohlen wurde. Patienten profitieren unter anderem von seinem Angebot einer kombinierten kieferorthopädischen und -chirurgischen Behandlung am UKR. Zudem wurde die große wissenschaftliche Aktivität von Professor Proff besonders positiv bewertet.

Professor Dr. Dr. Peter Proff
Professor Dr. Dr. Peter Proff

  
Die FOCUS-Ärztelisten

In regelmäßigen Abständen erstellt das Magazin FOCUS Gesundheit im Rahmen von breit angelegten Umfragen Ärztelisten zu bestimmten medizinischen Fachgebieten. Dabei spielt neben der Weiterempfehlung von Patienten und Kollegen das angebotene Behandlungsspektrum eine entscheidende Rolle. Weitere wesentliche Faktoren bilden die wissenschaftliche Publikationsleistung sowie die Durchführung von Studien.

  
IMPERIA::alt_image_home
© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 09.08.2017 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Eingangsbereich
Universität Regensburg