Home > Service > Aktuelles
14.07.2017

Prominenter Besuch bei KUNO

Die jungen Patienten in der Kinder-Universitätsklink Ostbayern (KUNO) am Universitätsklinikum Regensburg (UKR) erhielten heute musikalischen und sportlichen Besuch von „The Voice Kids“-Finalist Luca Kuglmeier und den Damen des FC Deutsche Post Nationalteams.

Eine bekannte Stimme erfüllte am Freitagnachmittag, dem 14. Juli 2017, die Räume der KUNO-Klinik am UKR. Fast eine Stunde lang gab Luca Kuglmeier, Zweitplatzierter bei „The Voice Kids 2017“, ein exklusives Konzert in der Ambulanz. Nur von seiner Gitarre begleitet, spielte er neben Hits von Ed Sheeran und Snow Patrol auch ein paar seiner Eigenkompositionen. Zu seinem Besuch mitgebracht hatte der 14-Jährige 14 Spielerinnen der FC Deutsche Post Nationalmannschaft aus ganz Deutschland. 

Die prominenten Gäste wurden bereits ungeduldig von den Kindern und Jugendlichen erwartet. Einige der jungen Patienten reisten sogar extra von Zuhause an. Belohnt wurden sie mit einem privaten Konzert und ihren Stars – hautnah zum Anfassen. Die Damen des Deutsche Post Nationalteams brachten ihr Maskottchen Paula mit, überreichten den Kindern ein paar kleine Geschenke und lasen ihnen Geschichten vor. Nach dem Besuch in der Ambulanz kamen die prominenten Gäste auch noch in die einzelnen Stationen der Kinderklinik. Auf der Station 83 werden krebskranke und zum Teil immunsupprimierte Kinder und Jugendliche behandelt, auf Station 84 hauptsächlich Patienten mit Leberkrankheiten sowie anderen schweren Erkrankungen und Verletzungen. Manchen der jungen Patienten war es aufgrund ihrer Erkrankung nicht möglich, ihr Bett zu verlassen. Umso mehr freuten sie sich, als Luca Kuglmeier mit den Fußballspielerinnen auch noch persönlich für sie sang und sie mit ihnen spielten. 

Luca Kuglmeier gab den jungen KUNO-Patienten ein privates Konzert.
Luca Kuglmeier gab den jungen KUNO-Patienten ein privates Konzert.
Großansicht

  
Der Besuch in der KUNO-Klinik erfolgte anlässlich des Benefiz-Fußballturniers „Kicken für Kids“, das am Samstag, dem 15. Juli 2017, organisiert vom Verein zur Förderung krebskranker und körperbehinderter Kinder Ostbayern (VKKK e.V.), stattfindet. Hierfür stiftet Luca Kuglmeier seine erste Gitarre, die nach dem Benefizspiel der FC Deutsche Post Nationalmannschaft an diesem Tag versteigert wird. Doch bevor das Geld aus dem Erlös der Versteigerung den kranken Kindern zugutekommt, zauberte er mit seiner Gitarre den jungen Patienten der KUNO-Klinik noch ein Lächeln ins Gesicht.

In der Kinder-Universitätsklinik Ostbayern am UKR werden schwerstkranke Kinder und Jugendliche behandelt, die oft schon einen langen Leidensweg hinter sich haben. Medizinische Schwerpunkte der Kinder- und Jugendmedizin am UKR sind die Hepatologie und Lebertransplantation, Hämatologie, Onkologie, Stammzelltransplantation sowie die Versorgung nach schwerwiegenden operativen Eingriffen im Rahmen der Interdisziplinären Kinder- und Jugendmedizin. Nicht selten müssen Kinder und Eltern während ihres KUNO-Aufenthalts am UKR die schwerste Zeit ihres Lebens durchstehen. Umso willkommener ist jede Abwechslung, die Heiterkeit bringt und Krankheiten für ein paar Momente ausblendet. 

Musikalisch und sportlich war es heute in der KUNO-Klinik am UKR.
Musikalisch und sportlich war es heute in der KUNO-Klinik am UKR.
Großansicht

 

 

 

IMPERIA::alt_image_home
© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 14.07.2017 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Eingangsbereich
Universität Regensburg