Home > Patienten / Besucher > Aufnahme
Patienten / Besucher

Ambulante und stationäre Aufnahme

Ohne gewisse Formalitäten geht es auch bei einem Klinikaufenthalt leider nicht. Ihr erster Weg führt sie daher in der Regel in unsere stationäre Patientenaufnahme in der Eingangshalle oder direkt zu unseren Leitstellen in den jeweiligen Fachabteilungen. Über die stationäre und die ambulante Aufnahme haben wir auf den folgenden Seiten detaillierte Informationen für Sie zusammen gestellt.

Eine Ausnahme bildet die Notaufnahme. Die Anmeldung von Notfall-Patienten (ambulant und stationär) in der interdisziplinären Notaufnahme (Bauteil B 1, 1. Untergeschoss) ist rund um die Uhr möglich. Die Zufahrt zur Notaufnahme Universitätsklinikums ist ausgeschildert. Dort sind einige Kurzzeitparkplätze vorhanden.

 
Mitzubringende Unterlagen (auch nachreichbar):

  • Krankenversichertenkarte
  • Einbestellschreiben der Klinik
    (falls die Einweisung durch eine Poliklinik erfolgt)
  • Verordnung von Krankenhausbehandlung
    (falls ein niedergelassener Arzt die Einweisung veranlasst)
  • Befreiungsbescheinigung der Krankenkasse
    (falls von Zuzahlung befreit)
  • ärztliche Unterlagen – soweit vorhanden

 

Downloads:
Downloads:
© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 16.11.2017 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg
Facebook
Twitter
Youtube