Home > Kliniken und Institute > Zahnärztliche Prothetik > Medizinische Leistungen
Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik

Behandlungsspektrum

Es werden sämtliche Maßnahmen durchgeführt, die zur zahnärztlich-prothetischen Rehabilitation unserer Patienten notwendig sind.

Ebenso bieten wir für unsere bereits versorgten Patienten ein Nachsorgesystem mit individuellen Prophylaxemassnahmen (z.B. Zahnsteinentfernung, Politur, Prothesenreinigung, Mundhygieneberatung und -optimierung)  an.

Prothetisch tätige Zahnärzte sind auf eine enge Zusammenarbeit mit Dentallaboren angewiesen. Unsere hochwertigen prothetischen Restaurationen werden ausschliesslich in unserem Eigenlabor bzw. in Dentallaboratorien in der Region Regensburg angefertigt.

Zahnärztliche Prothetik:

  • Festsitzender Zahnersatz (z.B. Inlays, Teilkronen, Kronen, Brücken)
  • Teilprothesen mit verschiedenen Verankerungselementen (z.B. Modellguss, Geschiebetechnik, Doppelkronen)
  • Totalprothesen (auch aus Sonderkunststoff bei Allergien)
  • Implantatprothetik (z.B. Schaltlückenversorgung, Pfeilervermehrung bei Teilprothetik, Hybridprothetik)
  • metallfreie Prothetik (z.B. Restaurationen aus Vollkeramik, Restaurationen aus Faserverstärkten Kunststoffen)
  • minimal-invasive Restaurationen (z.B. Klebebrücken, Inlaybrücken)
  • Obturatoren und Epithesen bei Tumorpatienten
  • Therapien bei Kiefergelenkserkrankungen

Spezialbehandlungen:

  • Behandlung infektiöser Patienten
  • Behandlung behinderter Patienten in Intubationsnarkose
  • Behandlung multimorbider Patienten in Stand-By-Überwachung
  • Dentale Sanierung vor grossen Eingriffen (z.B. Herzchirurgie, Transplantationen, Bestrahlung)

 

© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Disclaimer
Letzte Aktualisierung: 08.11.2012 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg