Home > Kliniken und Institute > Unfallchirurgie > Informationen für Ärzte > Fortbildungen > Fortbildungsreihe Unfallchirurgie
Abteilung für Unfallchirurgie

Fortbildungsreihe Unfallchirurgie

< zurück zu Fortbildungen

Die Abteilung für Unfallchirurgie steht in der Weiterbildung in einer langen Tradition. Jeweils für das Sommer- und Wintersemester bietet die Abteilung eine Reihe von Fortbildungen an, die einzelne Aspekte des Gebiets näher beleuchten.

Updates und aktuelle Informationen werden genauso angeboten wie tiefergehende Informationen zu einzelnen Aspekten.

_____________________

 29. Fortbildungsreihe Unfallchirurgie am Klinikum der Universität Regensburg

Termine: 02.11.2011, 07.12.2011, 11.01.2012, 01.02.2012, 07.03.2012 Das Programm sowie eine Übersicht über die Referenten finden Sie

hier (PDF)

________________

"Cum tacent clamant"

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir stellen das Fortbildungsprogramm für das Wintersemester
2011/2012 mit einem breiten interessanten Angebot vor. Im Klinikum besteht eine hervorragende Zusammenarbeit mit den onkologisch arbeitenden Kollegen. Wir sind als Tumorzentrum im Zertifizierungsprozeß. Deshalb möchten wir das Wintersemester mit dem onkologischen Themenabend beginnen. Darüber hinaus möchten wir wieder berichten was es Neues in der Kindertraumatologie, der Diagnostik der Sprunggelenksverletzungen und in der Hand- und Plastischen Chirurgie gibt. Das Zentrum für Hand- und Plastische und Wiederherstellungschirurgie unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Lukas Prantl wird mit seinem Leitenden Oberarzt Privat-Dozent Dr. Niederbichler die Plexuschirurgie vorstellen. Zum Schluss werden wir ein diffiziles unfallchirurgisches Thema, den Bruch der Gelenkpfanne des Hüftgelenks, diskutieren.

 
Wir danken unseren Sponsoren, dem SanitätsFachgeschäft
Reiss für die Unterstützung unserer Fortbildungsreihe und
der Firma Oped danken wir für die erfrischenden Getränke.

Wir laden Sie herzlich zur unfallchirurgischen Fortbildung im
kleinen Hörsaal, Bauteil A, ein und freuen uns auf eine rege
Diskussion mit Ihnen!

M. Nerlich und C. Englert

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. M. Nerlich, PD Dr. C. Englert

Organisation: M. Lerchenberger

Information:
Klinikum der Universität Regensburg
Abt. für Unfallchirurgie, 93042 Regensburg

Tel.: 0941/944-6763, Fax: 0941/944-6948
E-Mail: monika.lerchenberger@klinik.uni-regensburg.de
Internet: http://www-uch.uni-regensburg.de

Anerkennung Bayer. Landesärztekammer: 2 Punkte

< zurück zu Fortbildungen

© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Disclaimer
Letzte Aktualisierung: 20.10.2011 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg