Home > Kliniken und Institute > Röntgendiagnostik > Zentrum für Neuroradiologie
Institut für Röntgendiagnostik

Zentrum für Neuroradiologie

Das Zentrum für Neuroradiologie stellt die neuroradiologische Versorgung des Universitätsklinikums Regensburg und des medbo Bezirksklinikums Regensburg sicher. Die Geräteausstattung an beiden Standorten mit MRT, Spiral-CT und DSA ermöglicht das gesamte Spektrum der diagnostischen und interventionellen Neuroradiologie.

Schwerpunkte sind

Aneurysma der vorderen Hirnschlagader vor (a) und nach (b) einer Coil-Okklusion
Aneurysma der vorderen Hirnschlagader vor (a) und nach (b) einer Coil-Okklusion
Breitbasiges Aneurysma der inneren Hirnschlagader vor (a) und nach (b) dem Einsetzen eines Flussteilers (Flow Diverter)
Breitbasiges Aneurysma der inneren Hirnschlagader vor (a) und nach (b) dem Einsetzen eines Flussteilers (Flow Diverter)

 

Wesentliches Kriterium für den Erfolg der endovaskulären Therapien ist die sehr enge Zusammenarbeit mit den Patienten betreuenden Ärztinnen und Ärzten insbesondere der Klinik und Poliklinik für Neurochirurgie des UKR, dem Institut für Neuroradiologie des UKR und des medbo Bezirksklinikums Regensburg, der Klinik und Poliklinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde des UKR und der Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde des UKR, mit denen vor allem bei Notfällen die Notwendigkeit und Art der Behandlung gemeinsam besprochen und ausgewählt wird. Dies soll sicherstellen, dass immer die optimale Therapie ihren Einsatz findet. 

 

Sollten Sie Fragen zum Angebot des Zentrums für Neuroradiologie haben, können Sie gerne Kontakt zu uns aufnehmen.

ANSPRECHPARTNER  KONTAKT 

Prof. Dr. Gerhard Schuierer 

Tel.: +49 941 941-1300
Tel.: +49 941 941-1301
Fax: +49 941 941-1310
E-Mail: gerhard.schuierer@medbo.de 
 
© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 04.09.2017 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg
Facebook
Twitter
Youtube