Home > Kliniken und Institute > Röntgendiagnostik > Medizinische Leistungen > Therapie - Embolisationstherapien
Medizinische Leistungen

Therapie

EMBOLISATIONSTHERAPIEN  
 

Sowohl die Uterusmyomembolisation als auch die Prostata-Arterien-Embolisation (PAE) werden an unserem Institut angeboten.

Die Verfahren werden im Zentrum für Radiologisch-Interventionelle Onkologie (RIO) des Universitätsklinikums Regensburg durchgeführt.

Bei Fragen bzw. für einen Termin zur ambulanten Vorstellung können Sie gerne Kontakt zum Zentrum am Institut für Röntgendiagnostik aufnehmen.


UTERUSMYOMEMBOLISATION 
 
ANSPRECHPARTNER  KONTAKT 

Direktor des Instituts
Prof. Dr. C. Stroszczynski  

Sekretariat: Fr. S. Biersack
Tel.: +49 941 944-7401
Fax: +49 941 944-7402
E-Mail: silvia.biersack@ukr.de

 
 
PROSTATA-ARTERIEN-EMBOLISATION (PAE) 
 
ANSPRECHPARTNER  KONTAKT 

Ltd. OA PD Dr. med. Philipp Wiggermann, M.Sc.  

Frau Stefanie Hagn
Tel.: +49 941 944-7486
Fax: +49 941 944-7481
E-Mail: rio@ukr.de 
 
© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 17.10.2017 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg
Facebook
Twitter
Youtube