Home > Kliniken und Institute > Neuropathologie > Lehre
Abteilung für Neuropathologie

Lehre

Die Abteilung für Neuropathologie ist in vollem Umfang in die studentische Lehre integriert.

Im Rahmen des Fachgebietes Pathologie der ärztlichen und zahnärztlichen Approbationsordnung gestaltet unsere Abteilung die neuropathologischen Inhalte. Außerdem sind wir an der Lehre innerhalb des Bachelor- und Masterstudienganges Molekulare Medizin beteiligt (curriculäre Lehrveranstaltungen).

Über diese studentischen Pflichtveranstaltungen hinaus, bieten wir eine Reihe von regelmäßig stattfindenen extracurriculären Lehr- und Fortbildungsveranstaltungen an, die sich nicht nur an Studenten, sondern auch an interessierte Kollegen wenden (siehe Auflistung unten).

In unserem Forschungslabor bilden wir ständig medizinische und naturwissenschaftliche Doktoranden sowie auch Masterstudenten aus. Sollten Sie an einer Doktor- oder Masterarbeit in unserem Labor interessiert sein, so kontaktieren Sie uns, um die Möglichkeiten zu besprechen.

curriculäre Lehrveranstaltungen:

curriculäre Lehrveranstaltungen:
Vorlesung/Kurs Neuropathologie
(1. Klin. Studienjahr,
Humanmedizin) 
als Teil von 55158:
Vorlesung/Kurs/ Seminar Pathologie, ganztäg., 4 Wochen,
PTH-KLK 
Riemenschneider, Zoubaa und Mitarbeiter 
Klinisch-neuropathologische Konferenz
(3. Klin. Studienjahr, Humanmedizin)  
als Teil von 55224:
Klinisch-pathologische Konferenz,
1 st., Zeit nach Bekanntgabe,
PTH-KLK 
Riemenschneider, Hau, Proescholdt 
Neuropathologie für Zahnmediziner
(Klinischer Teil,
Zahnmedizin) 
als Teil von 55081:
Histopathologischer Kurs für Zahnmediziner,
3 st., Do 13.30-15.30,
MKS-KLK 
Riemenschneider, Zoubaa 
Vorlesung/Seminar Neuropathologie
(5. Semester,
Bachelorstudiengang
Molekulare Medizin) 
als Teil von 57053/4/5:
Modul B
MolMed M10 (Pathologie) 
Riemenschneider, Rothhammer-Hampl, Lorenz 
Vorlesung/Seminar/Praktikum Neuropathologie
(2./3. Semester, Masterstudiengang
Molekulare Medizin) 
als Teil von 57540/1/2/3/4:
M13 Wahlpflichtmodul
(Molekulare Neurowissenschaften) 
Riemenschneider, Rothhammer-Hampl, Lorenz 
 

extracurriculäre Veranstaltungen:

extracurriculäre Veranstaltungen:
56980:
Neuropathologische Falldemonstration
(einmal im Quartal
als M&M-Konferenz) 
2 st., jeder 3. Mo im Monat, 16.00 st,
MKS-KLK 
Riemenschneider und Mitarbeiter 
56981:
Arbeitskreis Myopathie/Neuropathie 
2 st., nach Vereinbarung, MKS-KLK
 
Riemenschneider und Mitarbeiter 
56982:
Wöchentliche neuropathologische Hirndemonstration 
1 st., Mi 11.00, Sektionssaal, Geb. D1, Raum 2.34
 
Riemenschneider und Mitarbeiter 
56983:
Anleitung zu wissenschaftlichem Arbeiten 
nach Vereinbarung  Riemenschneider und Mitarbeiter 
 
© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Disclaimer
Letzte Aktualisierung: 15.10.2015 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg