Home > Kliniken und Institute > Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie > Informationen für Patienten > ambulanter Besuch
MKG- Poliklinik

Ambulante Behandlung

Ambulante Untersuchungen und Behandlungen werden in unserer Poliklinik in der ZMK-Klinik durchgeführt. Die Öffnungszeiten und eine Beschreibung der genauen Lage finden sie unter den MKG-Poliklinik bei den Allgemeinen Informationen.

Unser Poliklinikteam behandelt dort alle Patienten, die sich vorstellen-egal ob Sie von niedergelassenen Kollegen zu uns überwiesen wurden oder ob Sie sich mit Beschwerden primär an uns wenden.

Zur Erstvorstellung ist es sinnvoll einen Termin telefonisch zu vereinbaren. Sie können selbstverständlich auch ohnen festen Termin bei uns vorstellig werden. Jeder Patient, der sich an uns wendet wird auch am gleichen Tag der entsprechenden Diagnostik und Therapie zugeführt. Dieses Prinzip bedingt jedoch manchmal auch Wartezeiten und wir möchten uns an dieser Stelle für Ihr Verständnis und -manchmal- auch für Ihre Geduld bedanken!

Die Terminvergabe erfolgt dabei unter 0941 944-6329.

Wenn Sie mit einer Überweisung zu uns geschickt wurden, bringen Sie diese bitte mit. Um zu vermeiden, dass eine Praxisgebühr von zur Zeit 10 Euro erhoben werden muss, ist eine Überweisung empfehlenswert, für die Behandlung aber nicht Bedingung. Ebenso möchten wir Sie bitten, an Ihre Krankenversicherungskarte, an wichtige ärztliche Unterlagen und ggf. auswärts angefertigte Röntgenaufnahmen zu denken und diese mitzubringen. Der weitere Ablauf kann dadurch entscheidend verkürzt werden.

Zur Behandlung von Erkrankungen auf dem Gebiet der Zahn-Mund-Kiefer- und Plastischen Gesichtschirurgie stehen in unserer Klinik eine Vielzahl moderner diagnostischer und therapeutischer Möglichkeiten zur Verfügung. Unser Behandlungsspektrum erfasst dabei die komplette dento-alveoläre Chirurgie, Behandlung von enoralen Schleimhauterkrankungen und Gesichtshauttumoren als auch plastisch-ästhetische Eingriffe.

Privatsprechstunde Prof. Dr. Dr. Reichert

Für die Anmeldung zur Privatsprechstunde von Prof. Reichert bitten wir um telefonische Terminvereinbarung. Genaue Informationen finden Sie auf der Seite Spezialsprechstunden. 

Die Spezialsprechstunden

Verschiedene Spezialsprechstunden sind deshalb für besondere Fragestellungen eingerichtet. Eine telefonische Terminabsprache oder Erstvorstellun zur Terminabsprache in unserer Poliklinik sind dabei Voraussetzung. Hilfreich und extrem zeitsparend ist es, wenn sie alle Unterlagen früherer Untersuchungen (Röntgenbilder, Arztbefunde, Modelle etc.) mitbringen.

        

Mehr Info:
© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Disclaimer
Letzte Aktualisierung: 15.07.2013 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg