Home > Kliniken und Institute > Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin > Leistungsspektrum
Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin

Leistungsspektrum

Hier finden Sie Informationen über die Arbeitsbereiche der Laboratoriumsmedizinischen und Transfusionsmedizinischen Diagnostik, die Herstellung von Blutpräparaten mit der dazugehörigen Sicherheitsdiagnostik sowie über die Interventionelle Transfusionsmedizin.

Das Institut gliedert sich in der in-vitro Diagnostik in nachfolgende zehn Arbeitsbereiche:

  1. Klinische Chemie / Notfalllabor
  2. Immunologische Diagnostik
  3. Pädiatrische Laboratoriumsdiagnostik
  4. Molekularbiologische Laboratoriumsdiagnostik / Pharmakogenetik
  5. Medikamente / Toxikologie/Chromatographie
  6. Blutgruppenserologie / Immunhämatologie
  7. Hämostaseologie
  8. Zelluläre Diagnostik
  9. Klinische Studien aus den Einrichtunngen des UKR
  10. Point of Care Testing (POCT) am UKR

Informationen zu unseren Leistungen sowie zum Anforderungsablauf finden Sie in unserem Leistungsverzeichnis.

Zugang für interne Anforderer

Zugang für externe Anforderer

Messunsicherheit und Signifikanz

© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 27.06.2016 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg