Home > Kliniken und Institute > Innere Medizin II > Medizinische Leistungen > Spezialambulanz Pulmonale Hypertonie > Information für Ärzte
Spezialambulanz Pulmonale Hypertonie

Information für Ärzte

< zurück zu Spezialambulanz Pulmonale Hypertonie

In der Spezialambulanz für Pulmonale Hypertonie werden seit vielen Jahren Patienten mit allen Formen der Pulmonalen Hypertonie nach dem aktuellen wissenschaftlichen Stand betreut. Die Teilnahme unseres Zentrums an internationalen Studien ermöglicht vielen Patienten, unmittelbar an den großen Behandlungsfortschritten auf diesem Gebiet teilzuhaben.

Vorstellung / Überweisung von Patienten

Gerne können Sie uns Patienten mit V.a. Pulmonale Hypertonie oder zur weiterführenden Abklärung von Belastungsdyspnoe zuweisen. Wir werden uns bemühen, je nach Ihrer Einschätzung der Dringlichkeit einen möglichst zeitnahen Termin zu vergeben. Bei stark eingeschränkten Patienten oder weiterer Anreise kann ggf. eine direkte stationäre Einweisung sinnvoll sein. Wenn Sie Zweifel haben, ob eine Vorstellung sinnvoll ist oder Sie zuvor Rücksprache halten möchten, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. 

Ansprechpartner / Kontakt:

Dr. Tobias J. Lange
Oberarzt
Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie
Leiter der Spezialambulanz für Pulmonale Hypertonie
Tel.: 0941 / 944-7281, Fax: -7282

Leitstelle Pneumologie: Tel.: 0941 / 944-7310, Fax: -7346

Stationäre Anmeldungen: 0941 / 944-7211

< zurück zu Spezialambulanz Pulmonale Hypertonie

Mehr Info:
© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Disclaimer
Letzte Aktualisierung: 29.06.2012 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg