Home > Kliniken und Institute > Innere Medizin II > Informationen für Patienten > Rhythmologie > Ambulanz für Rhythmusstörungen
Rhythmologie

Ambulanz für Rhythmusstörungen

< zurück zu Rhythmologie

Für Patienten mit Rhythmusstörungen bieten wir eine spezialisierte Rhythmusambulanz an. Hierzu sollten vorab Vorstellungstermine telefonisch vereinbart werden.

In der Ambulanz können wir uns dann im Detail über Ihre Rhythmusstörungen unterhalten und das weitere Vorgehen gemeinsam festlegen. Zudem besprechen wir geplante Katheterbehandlungen gerne im Vorfeld ausführlich in einem persönlichem Gespräch.

Sehr hilfreich ist es für uns, wenn Sie aktuelle Befunde wie Arztbriefe, EKG, Langzeit-EKG, Herzultraschall und Belastungs-EKG mitbringen würden. Dadurch können Wartezeiten reduziert und unnötige Untersuchungen vermieden werden.

Im Notfall wenden Sie sich bitte direkt an die Notaufnahme unseres Hauses, die auch durch Kollegen unserer Abteilung für Kardiologie mitbetreut wird (Tel 0941 944-2310).

In dringenden Fällen können wir auch kurzfristige Termine vergeben.

Terminvereinbarung für die ambulante Sprechstunde:
Ansprechpartner:  Ursula Koch
Telefon: 0941 944-7210

Bitte Versichertenkarte und Überweisungsschein mitbringen.
 

< zurück zu Rhythmologie

© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Disclaimer
Letzte Aktualisierung: 30.10.2014 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg