Home > Kliniken und Institute > Innere Medizin I > Forschung / Studienzentrum > Forschungsgruppen > AG Prof. Dr. med. Martina Müller-Schilling > Forschungsschwerpunkte
AG Prof. Dr. med. Martina Müller-Schilling

Forschungsschwerpunkte

< zurück zu AG Prof. Dr. med. Martina Müller-Schilling

Apoptose ist die häufigste Form von Zelltod im Organismus. Fortschritte in der Aufklärung der molekularen Mechanismen der Apoptosesignalgebung sind von Bedeutung für die Erklärung der Pathogenese von Erkrankungen und für zukünftige rationale Therapieansätze.

Eine Dysregulation der Apoptose kann zu verschiedenen Krankheitsbildern führen:

Erkrankungen mit erhöhter Apoptoserate:

Erkrankungen mit erniedrigter Apoptoserate:

Für Ansicht der Bildergalerie auf eines der Bilder klicken

< zurück zu AG Prof. Dr. med. Martina Müller-Schilling

© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 06.06.2017 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg
Facebook
Twitter
Youtube