Home > Kliniken und Institute > Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde > Studium > Lehrveranstaltungen
HNO-Klinik

Lehrveranstaltungen

Humanmedizin

Wir bieten während dem zweiten Abschnitt der ärztlichen Ausbildung im Rahmen des 6. klinischen Semesters eine Vorlesung und ein Blockpraktikum "Hals-Nasen-Ohrenheilkunde" an. Ziel des Kurses ist es, einen möglichst umfassenden Einblick in die konservativen und operativen Tätigkeiten zu vermitteln und das Interesse für unser Fachgebiet zu wecken.

Im Rahmen der einwöchigen Vorlesungsreihe werden die theoretischen Grundlagen der "Hals-Nasen-Ohrenheilkunde" vermittelt. Im Anschluss an die Vorlesungen wird eine schriftliche Prüfung abgehalten.

Im einwöchigen Blockpraktikum in unserer Klinik durchlaufen Sie mehrere Stationen. Hier lernen Sie nach einem Rotationsplan unsere Arbeit in der Poliklinik, auf den Stationen, in den Operationssälen und in den speziellen Funktionsbereichen (Audiologie, Phoniatrie, Allergologische Diagnostik etc.) kennen.

Wir freuen uns darauf, Ihnen als Studenten die Hals-Nasen-Ohrenheilkunde näher bringen zu dürfen und hoffen, dass Sie die Begeisterung für unser abwechslungsreiches Fach teilen werden.

   

Zahnmedizin

Die Vorlesung "Hals-Nasen-Ohrenheilkunde für Zahnmediziner" findet jeweils dienstags von 13:15 bis 16:00 Uhr im Konferenzraum der HNO-Klinik statt (Termine siehe Aushang). 

© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 01.09.2017 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg
Facebook
Twitter
Youtube