Home > Kliniken und Institute > Innere Medizin III > Zentren und Netzwerke > Zertifiziertes Zentrum für Integrative Onkologie und Palliativmedizin (ESMO)
Klinik und Poliklinik für Innere Medizin III

Zertifiziertes Zentrum für Integrative Onkologie und Palliativmedizin (ESMO)

Die Europäische Gesellschaft für Medizinische Onkologie ist die führende Europäische Organisation der Medizinischen Onkologie. Mit dem ESMO-Programm wurden strukturelle, organisatorische und personelle Kriterien für eine Integration der Palliativmedizin in die Versorgung onkologischer Patienten erarbeitet. Die Erfüllung dieser anerkannten Vorgaben sichert einen sehr hohen Versorgungsstandard für die Palliativpatienten mit onkologischen Erkrankungen.
Aktuell gibt es weltweit rund 130 und in Deutschland 25 Einrichtungen mit dieser hoch bewerteten ESMO-Akkreditierung. Alle drei Jahre findet eine erneute Prüfung statt.
Wir erfüllen seit langem die geforderten Standards. Die Europäische Gesellschaft für Medizinische Onkologie (ESMO) hat die Klinik und Poliklinik für Innere Medizin III des Universitätsklinikums Regensburg wiederholt als "Designated Center of Integrated Oncology and Palliative Care" ausgezeichnet. 

zum Palliativteam: Mitarbeiter und Informationen

© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Disclaimer
Letzte Aktualisierung: 18.04.2016 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg