Home > Kliniken und Institute > Innere Medizin III > Zentren und Netzwerke > Regensburger Centrum für Interventionelle Immunologie (RCI)
Klinik und Poliklinik für Innere Medizin III

RCI Regensburger Centrum für Interventionelle Immunologie

Das RCI Regensburger Centrum für Interventionelle Immunologie ist eine zentrale Einrichtung der Universität Regensburg, angesiedelt am Universitätsklinikum Regensburg. 

Im RCI werden alle universitären Forschungsbereiche gebündelt, die an der Entwicklung neuer Immuntherapien arbeiten (u.a. Innere Medizin, Chirurgie). Ziel ist die Erforschung, Erschaffung und schnellere Anwendung verbesserter Therapieansätze gegen Krebs, Infektionen, Autoimmunerkrankungen sowie in der Organ- und Stammzelltransplantation.

Mittelfristig soll das RCI zu einer außeruniversitären Einrichtung weiterentwickelt werden.

Weitere Informationen zum RCI Regensburger Centrum für Interventionelle Immunologie sowie zu den Ansprechpartnern finden Sie auf der Website des RCI.

© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Disclaimer
Letzte Aktualisierung: 16.12.2015 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg