Home > Kliniken und Institute > Psychosomatische Medizin > Studium > Semester-Pläne
Semesterpläne

Vorlesungen für das Sommersemester 2017

Die mündlichen Prüfungen Psychosomatik finden jeweils am Freitag am Ende der Kurswoche statt. Die Einzeltermine werden im Kurs festgelegt.

Die genaue Gruppeneinteilung (definitive Zeitfenster im Zeitrahmen von Montag bis Donnerstag, 10:15 bis 17:00 Uhr, Freitag, 10:15 bis 14:00 Uhr) wird in der Vorlesung bekannt gegeben. Dabei ist das Ziel, dass jeder Kursteilnehmer persönlich eine Anamnese vornimmt und bei wenigstens vier weiteren anwesend ist. Es sind keine Fehltage erlaubt. Der Kurs muss ansonsten wiederholt werden.

Die Blockkurse finden zwischen dem 6.6. und dem 28.7.2017 statt.

Zeitfenster für den Blockkurs von Montag bis Donnerstag, 10:15 bis 17:00 Uhr, jedoch nicht immer. Das hängt von der Blockgruppengröße ab, denn jeder Studierende soll mindestens 1 Anamnesegespräch persönlich führen. Deshalb sind manchmal 5, manchmal 6, selten 7 Doppelstunden nötig, zusätzlich zur Wiederholung (1 Doppelstunde) und zum Seminar Prof. Hansen (ebenfalls 1 Doppelstunde). Da wir uns auch nach unseren Patienten richten müssen, kann es passieren, dass die ein oder andere Zwischenstunde frei ist (was wir aber möglichst zu vermeiden suchen). An den Prüfungsfreitagen ist das Zeitfenster von 10:15 bis 14:00 Uhr, wobei die Prüfung selbst nur 15 min. in Anspruch nehmen wird.

 

WICHTIG!!! Zur Prüfung bringen Sie bitte Ihren Fallbericht ausgedruckt mit, den Sie unbedingt anonymisieren müssen. Hierzu müssen Sie folgende Änderungen vornehmen:

Bitte senden Sie den ANONYMISIERTEN Fall per E-Mail an thomas.loew@ukr.de. Vielen Dank.

Die Prüfung für FÜK Nervenheilkunde II (Neurologie/Psychiatrie/Psychosomatik) findet am  3.8.2017 um 8:00 Uhr, die Querschnittsklausur Arbeits- und Sozialmedizin am 27.7.2017 um 9:00 Uhr statt. Der jeweilige Prüfungsort wird noch bekannt gegeben (e-Klausur). 

Bei Nichtbestehen muss bei der FÜK II nur der Klausurteil wiederholt werden, der nicht bestanden wurde, bei der Querschnittsklausur beide Klausurteile.

Alle Studierenden dürfen bei Interesse an den in der psychosomatischen Ambulanz angebotenen Kursen "Autogenes Training" und "Funktionelle Entspannung" teilnehmen. Termine dazu finden Sie auf unserer Homepage unter "Aktuelle Hinweise".

Die Sozialmedizin-Vorlesungen sind am 20.7. und 21.7.2017, 14:14-15:45 Uhr im Kleinen Hörsaal UKR (PD Dr. P. Leiberich).

Die Sozialmedizin-Seminare finden am 24./25.7.2017, 8:15-9:45 Uhr im STATUR statt.

Die Klausur Sozialmedizin findet in der Prüfungswoche (wahrscheinlich e-Klausur) am 3.8.2017 um 8 Uhr statt. Ort wird noch bekannt gegeben.

Die Vorlesungspräsentationen sowie das Skript zur Vorlesung und zum Kurs finden Sie zum Zeitpunkt der Veranstaltung auf GRIPS.

 

© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 29.06.2017 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg
Facebook
Twitter
Youtube