Home > Kliniken und Institute > Psychosomatische Medizin > Aktuelle Angebote und Veranstaltungen > Autogenes Training
Weiterbildung Autogenes Training

Weiterbildung

Es ist unglaublich, wie viel Kraft die Seele dem Körper verleihen mag...

Autogenes Training ist eine Methode der Selbstbeeinflussung, der Autosuggestion. Dabei wird das Ziel verfolgt, sich selbst in einem Zustand der Entspannung zu versetzen.

Als weitverbreitete und anerkannte Methode wird das autogene Training angewendet, um Stress und psychosomatische Störungen zu behandeln.

Der Kurs Autogenes Training wird unter Leitung von Prof. Loew im CIP München angeboten.
Termine und Anmeldungen bitte direkt über CIP München 
Teil I und Teil II im Abstand von 6 Monaten 
 
© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 04.07.2017 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg
Facebook
Twitter
Youtube