Home > Kliniken und Institute > Plastische Chirurgie > Informationen für Patienten > Aufnahme
Informationen für Patienten

Aufnahme

Notfall

Die Anmeldung von Notfall-Patienten (ambulant und stationär) in der interdisziplinären Notaufnahme (Bauteil B 1, 1. Untergeschoss) ist rund um die Uhr möglich. Die Zufahrt zur Notaufnahme des Universitätsklinikums ist ausgeschildert. Kurzzeitparkplätze sind vorhanden.

Ambulante Aufnahme

Für den ambulanten Besuch vereinbaren Sie bitte einen Termin zu unseren Sprechstunden.

Mitzubringende Unterlagen:

  • Krankenversichertenkarte
  • ggf. Überweisungsschein
  • Befreiungsbescheinigung der Krankenkasse (falls von Zuzahlung befreit)
  • ärztliche Unterlagen – soweit vorhanden –

Stationäre Aufnahme

Die stationäre Patientenaufnahme befindet sich in der Eingangshalle des Universitätsklinikums.

Bei der Aufnahme wird mit Ihnen ein Behandlungsvertrag geschlossen. Außerdem besteht die Möglichkeit einen Vertrag für Wahlleistungen wie z.B. Unterbringung im Ein-Bett-Zimmer oder Chefarztbehandlung abzuschließen.

Fragen hierzu, zu Ihrer Krankenversicherung oder eventuell anfallender eigener Kostenbeteiligung beantworten Ihnen gerne vor Ort die Mitarbeiter der Patientenaufnahme.

Öffnungszeiten   
Montag - Freitag  07:15 - 16:00 Uhr  
Sonntag   14:00 - 18:00 Uhr  
 

Mitzubringende Unterlagen:

  • Krankenversichertenkarte
  • Einbestellschreiben der Klinik (falls die Einweisung durch eine Poliklinik erfolgt)
  • Verordnung von Krankenhausbehandlung (falls ein niedergelassener Arzt die Einweisung veranlasst)
  • Befreiungsbescheinigung der Krankenkasse (falls von Zuzahlung befreit)
  • ärztliche Unterlagen – soweit vorhanden – 
© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 11.07.2017 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg
Facebook
Twitter
Youtube