Home > Kliniken und Institute > Chirurgie > Klinikteam / Mitarbeiter > Leitung > Philipp Renner

Dr. med. Philipp Renner

< zurück zu Leitung

Geboren
18.08.1982 in Landshut

Persönliches
Freizeit: Kochen, Sport, Reisen

Studium
2003-2010 Studium der Humanmedizin
Universität Regensburg

Promotion
Experimentelle Arbeit mit dem Titel "Antigen Specific Recognition is Critical for the Function of Regulatory CD8+CD28- T cells", Betreuung durch Prof. Dr. M.-H. Dahlke (in der Klinik und Poliklinik für Chirurgie, Leitung Prof. Dr. H.-J. Schlitt, Regensburg)

Facharztweiterbildung
seit 2010 Assistenzarzt an der Klinik und Poliklinik für Chirurgie,
Universitätsklinikum Regensburg (Prof. Dr. H.-J. Schlitt)

Stipendien und Forschungsförderung
2008 Reisestipendium der European Society for Organ Transplantation
2009 Stipendiat des "Student Exchange Program MFUR - San Diego (UCSD)"
2010 Förderung im Rahmen des ReFoRM A Programms der Universität Regensburg
2011 ESOT Short Stay and Study Grant

Publikationen
Publikationen als Pdf-Datei (350kB)

Forschungsgebiete
Transplantationsimmunologie
Diagnostik der Mesenterialen Ischämie

Mitgliedschaften
Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)
Deutsche Gesellschaft für Immunologie (DGfI)
European Society for Organ Transplantation (ESOT)

Sonstiges
Auslandsaufenthalte:
2007-2008
Forschungsaufenthalt Centenary Institute of Cancer Medicine and Cell Biology, Sydney, Australien (Prof. P. Bertolino)
2008
Dhamtari Christian Hospital, Dhamtari, Indien
2009
Rady Children’s Hospital, San Diego, California, USA

< zurück zu Leitung

© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 28.09.2016 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg
Facebook
Twitter
Youtube