Home > Kliniken und Institute > Chirurgie > Klinikteam / Mitarbeiter > Leitung > Axel Doenecke
Klinik und Poliklinik für Chirurgie

PD Dr. med. Dr. rer. nat. Axel Doenecke

< zurück zu Leitung

Eigenes Motto
"Alles wird gut"

Geboren
1968 in Heidelberg

Studium
1987-1992
Chemiestudium in Karlsruhe und München 10/1992 Diplom Chemie
1991-1998
Studium der Humanmedizin in München 05/1998 3. medizinisches Staatsexamen

Promotion
1997 Naturwissenschaftliche Dissertation:
Genzentrum der Ludwig-Maximilians-Universität München "Generierung lymphomspezifscher zytotoxischer T-Zellen durch Klonirung und Expression von B-Zell-spezifischen Tumor-Antigenen"
2012 Medizinische Dissertation:
Klinik und Poliklinik für Chirugie, Universitätsklinikum Regensburg "AAV Plasmid DNA simplifies live-directed in vivo gene therapy: comparison of expression levels after Plasmid DNA-, adeno-associated virus- and adenovirus- mediated liver transfection"

Habilitation
2011 Klinik und Poliklinik für Chirurgie, Universitätsklinikum Regensburg "Entwicklung und Anwendung von adeno-assoziierten virus-basierten Vektoren in der somatischen Gentherapie"

Klinische Weiterbildung
1998-1999 Arzt im Praktikum, Herzchirurgische Klinik, Klinikum Großhadern der Universität München, Prof. Dr. B. Reichart
1999-2000 Arzt im Praktikum, Klinik und Poliklinik für Chirurgie, Uniklinikum Regensburg, Prof. Dr. K.-W. Jauch
2000-2005 Assistenzarzt, Klinik und Poliklinik für Chirurgie, Uniklinikum Regensburg, Prof. Dr. H. J. Schlitt, Prof. Dr. K.-W. Jauch
2005-2011 Facharzt für Chirurgie, Klinik und Poliklinik für Chirurgie, Uniklinikum Regensburg, Prof. Dr. H. J. Schlitt
2011-2013 Oberarzt, Klinik und Poliklinik für Chirurgie, Uniklinikum Regensburg, Prof. Dr. H. J. Schlitt
2013-2014 Oberarzt, Klinik für Chirurgie, Evangelisches Krankenhaus Regensburg, Prof. Dr. R. Neugebauer
2014-2016 Oberarzt, Klinik für Viszeral- Thorax- und Gefäßchirurgie, DONAUIsarklinikum Deggendorf, Prof. Dr. M. Behrend
Seit 2016 Oberarzt, Klinik und Poliklinik für Chirurgie Regensburg, Uniklinikum Regensburg, Prof. Dr. H. J. Schlitt

Qualifikationen
Facharzt für Chirurgie
Zusatzbezeichnung Viszeralchirurgie
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
Fachkundenachweis Rettungsdienst
Prüfarzt klinische Studien
Gesundheitsökonom (European Business School, Wiesbaden)
Projektleiter und Beauftragter für biologische Sicherheit (BBS)

Publikationen
Publikationen als Pdf-Datei (76kB)

Klinische Schwerpunkte
Magen-/Ösophaguschirugie
Hernienchirurgie

Forschungsgebiete
Gentherapie in der Organtransplantation
Transplantationsimmunologiergie

Mitgliedschaften
Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)
European Society of Organ Transplantation (ESOT)

Sonstiges
Auslandsaufenthalte
08/1997-11/1997 Dept. of Nephrology, Hershey Medical Center, Pennsylvania State University, Hershey, Pennsylvania, USA
12/1997-03/1998 Dept. of Anesthesiology, University Hospital, University of Utah, Salt Lake City, Utah, USA
Ergänzungsstudium
07/2010-04/2011 Intensivstudium Gesundheitsökonomie, European Business School (EBS), Wiesbaden

< zurück zu Leitung

© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 04.07.2017 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg
Facebook
Twitter
Youtube