Home > Kliniken und Institute > Chirurgie > Klinikteam / Mitarbeiter > Wiss. und sonstige Mitarbeiter > Paloma Riquelme
Klinik und Poliklinik für Chirurgie

Dr. Paloma Riquelme

< zurück zu Wiss. und sonstige Mitarbeiter

Geboren
1979 in Alicante, Spanien

Studium
1996-2001 Diplom Biologie, Schwerpunkt Biotechnologie, an der Universität Alicante (Spanien)

Promotion
2008 "Therapeutic and biotechnological applications of serum-deactivated macrophages" (Lehrstuhl für Physiologie, Anatomie und Zellbiologie an der Universität Pablo de Olavide, Sevilla, Spanien, Summa cum laude)

Qualifikation und Weiterbildung
2003-2005 Institut für Bioengineering, Alicante, Spanien
seit 2006 CABIMER, Abteilung für Zelltherapie und Regenerative Medizin Abteilung. Sevilla, Spanien
2007-2008 Auslandsaufenthalt, Universitätsklinikum Kiel. Doktorandin)
2009 Postdoctoral Fellow, Universitätsklinikum Regensburg, Chirurgie

Stipendien und Forschungsförderung
2002 EU-Programm Leonardo da Vinci Stipendium bei Roche Diagnostics GmbH, Penzberg
2010 ESOT Student Travel Grant
2010 ReForM-A, Universität Regensburg, Projekt "Mechanisms and potential clinical applications of the suppression of humoral immune responses by regulatory macrophagesg
2011 Young Investigator Award, 15th Congress of the European Society for Organ Transplantation
2011 Mentee/Mentor Awards, XII Basic Science Symposium (BSS) of The Transplantation Society (TTS)
2012 Basic Science Mentee/Mentor Travel Awards for the XXIV International Congress of The Transplantation Society (TTS)

Publikationen
Publikationen als Pdf-Datei (112 kB)

Forschungsgebiete
Immunmodulation durch regulatorische Makrophagen
Mechanismen immunologischer Toleranz nach Organtransplantation
Transplantationsimmunologie
Makrophagenbiologie

Mitgliedschaften
European Society for Organ Transplantation (ESOT)
The Transplantation Society (TTS)

< zurück zu Wiss. und sonstige Mitarbeiter

© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Disclaimer
Letzte Aktualisierung: 26.09.2014 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg